Download Der Einfluss sozialer Normen auf unser Verhalten: by Daniel Kreisel PDF

By Daniel Kreisel

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 2,3, Technische Universität Chemnitz (Professur für advertising and marketing und Handelsbetriebslehre), Sprache: Deutsch, summary: Menschen handeln und treffen Entscheidungen. Dies tun sie entweder für einen Sachverhalt
oder dagegen. Im Ergebnis gelten nur diese zwei Optionen ja oder nein. used to be hierbei im
Vorfeld der Entscheidung passiert, soll grundlegend für diese Arbeit sein. Dazu gehört das
Betrachten, worin die Entscheidungsfindung besteht und wie die Individuen dabei vorgehen.
Im Bereich des advertising kommt die Frage nach dem Verhalten und den beeinflussenden
Faktoren eine besondere Bedeutung zu. Unsichere Zeiten, wie gegenwärtig die Finanzkrise,
erhöhen den Wettbewerbsdruck zwischen den Unternehmen. Hinzu kommen globalisierte
Märkte, sowie technische Neuerungen. Zudem ist ein Wandel des Kunden hin zum kritischen
Betrachter zu vernehmen, der sich aktiv informiert. Um effiziente Marketinglösungen zu
erreichen, bedarf es einem genauen Verständnis des Konsumentenverhaltens. Welche
Faktoren das Verhalten determinieren, soll in der vorliegenden Seminararbeit mit dem Titel
„Einfluss sozialer Normen auf das Verhalten – Implikationen auf das advertising“ untersucht
werden. Im Übrigen sollen im Laufe der Arbeit die Zusammenhänge zwischen den einzelnen
Punkten geknüpft werden, um das Zusammenwirken zwischen den beeinflussenden Faktoren
und dem Verhalten zu erkennen. Bei der Bearbeitung der Seminararbeit werden zunächst die der Arbeit zugrunde liegenden
Definitionen betrachtet. Hierbei soll auf zentrale Begriffe und Konstrukte eingegangen. Die
Vorgehensweise wird dabei von sukzessiver Natur sein. Beginnend mit den sozialen Normen
erfolgt anschließend eine Auseinandersetzung mit dem Verhalten. Im Speziellen wird dabei
auch die Theorie des geplanten Verhaltens einbezogen. Mit ihr ermöglicht es erste
Verknüpfungen zwischen dem Verhalten und dessen beeinflussenden Faktoren zu erkennen.
Gliederungspunkt 2.3 umreißt das Selbstkonzept, welches maßgeblich für das Individuum ist.
Gezeigt werden soll, in welchen Zusammenhang es zur vorherigen Argumentation gebracht
werden kann. Im darauf folgenden Punkt soll die Gruppe in den Fokus treten. Nun lässt sich
die Richtung der Arbeit allmählich erkennen. So sollen hier wiederum solche Faktoren
untersucht werden, die das Verhalten an sich beeinflussen. Den Schwerpunkt dieser Arbeit
bildet der Einflussfaktor von Bezugsgruppen, welcher unter Gliederungspunkt three geführt wird.
Hierbei wird vorab die Begriffsbestimmung geklärt, um dann im folgenden Punkt die Arten
der Bezugsgruppen zu betrachten. Der letzte Unterpunkt...

Show description

Read or Download Der Einfluss sozialer Normen auf unser Verhalten: Implikationen für das Marketing (German Edition) PDF

Similar marketing & sales books

It's Okay To Be Scared - But Don't Give Up

Each one people faces demanding situations in existence and in enterprise, a few demanding situations extra severe—and fear-inducing—than others. the data that you’re now not by myself could be a large convenience. moreover, the tales of others who've continued and triumph over nice odds may also help surmount—or keep away from entirely—similar stumbling blocks.

Die Bedeutung des Kundenwertes im Konzept des Customer Relationship Managements (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, word: 2,0, Universität Hamburg, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die stetig wachsende Ausdifferenzierung der Kundenwünsche hatte eine Vereinfachung der Zielsetzungen im advertising and marketing zur Folge.

Marketing im Perspektivenwechsel: Festschrift für Udo Koppelmann (German Edition)

Das Seminar für Beschaffung und Produktpolitik an der Universität zu Köln versucht als einzige Forschungsinstitution an deutschen Universitäten eine Verbindung zwischen den Marketingperspektiven der beiden Funktionsbereiche Beschaffung und Absatz herzustellen. Die einzelnen Beiträge in diesem Werk tragen demnach dazu bei, die Wichtigkeits- wie auch Ähnlichkeitsannahme zu stützen.

Consumer Cosmopolitanism in the Age of Globalization (Consumer Behavior Collection)

Cosmopolitans are people with a particular form of prolonged nationwide and foreign orientation, an international imaginative and prescient, and feel of belonging to the realm. those individuals are refined and importantly engaged within the cultures open air of neighborhood geographical barriers. yet what will we find out about them as consumers—their origins, values, media utilization, and customer habit?

Additional resources for Der Einfluss sozialer Normen auf unser Verhalten: Implikationen für das Marketing (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 3 votes