Download Darke by Rick Gekoski PDF

By Rick Gekoski

Dr James Darke has expelled himself from the realm. He writes compulsively in his 'coming of outdated age' magazine; he eats little, beverages and smokes much. Meditating on what he has misplaced – the loves of his existence, either useless and alive - he attempts to console himself with the knowledge of the nice thinkers and poets, but reveals not anything yet unhappiness. yet cracks of sunshine seem in his conscientiously controlled darkness; he starts off to emerge from his self-imposed exile, drawn by means of the soft, bruised filaments of affection for his daughter and grandson.

Rich in rules and feeling, Rick Gekoski's debut novel is provocative and well timed. With scalding prose, ruthless intelligence and an unforgettably bright protagonist, it faces the various maximum, such a lot uncomfortable questions about how we elect to dwell, and the way to die.

Show description

Read or Download Darke PDF

Similar contemporary literary fiction books

ENTFÜHRT UND GELIEBT (German Edition)

In der Nacht schrak Lee durch ein Geräusch auf. Sie lauschte, nichts struggle zu hören. Leise ging sie im Schutz der Dunkelheit die Stufen zum Flur hinunter. Die Stille conflict unheimlich. Selbst der Kühlschrank ließ sein Surren nicht ertönen. Diese Stille machte ihr Angst. Unbehagen stieg in ihr auf, conflict sie allein?

Warum die Welt gerettet wurde: Vom Einheitskreis zum Kernwesen (German Edition)

„Warum die Welt gerettet wurde“, Fantasy-Geschichte oder eine Wahrheit? Aus der Perspektive einer allmächtigen Wesenheit erzähle ich die Geschichte, warum die Welt trotz aller bisherigen Prognosen noch existiert, warum wir das Jahr 2012 erleben und welche Bedeutung der Fortbestand der Welt hat. Humorvoll und mit einer gewissen Ironie erfährt der Leser die Hintergründe, eingebettet in emotionalen Geschichten, jenseits aller Sentimentalität.

El traspié: Una tarde con Schopenhauer (Narrativas hispánicas) (Spanish Edition)

Al ultimate de su vida, el filósofo Arthur Schopenhauer alcanzó ? al menos en parte? el reconocimiento público de su obra que durante tanto tiempo se le había negado. Una joven y prometedora artista, Elisabeth Ney, solicitó permiso para hacerle un busto. Halagado, el gran pesimista accedió a esta petición.

Der Kannibale (German Edition)

Der Kannibale ist der dritte Kriminalroman des Autors Hermann Messinger. Er spielt wieder in Bonn und der näheren Umgebung. Ein Einzelgänger aus guten Verhältnissen begibt sich auf Abwege. Seine Unabhängigkeit, auch in finanzieller Hinsicht, erlaubt ihm seine Vorlieben in extremer artwork und Weise auszulieben.

Extra info for Darke

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 46 votes