Download Coopetition strategischer Allianzen am Beispiel des by Anne Wießner PDF

By Anne Wießner

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 1,7, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, summary: Die verfasste Arbeit umfasst sieben Kapitel. Im Anschluss an die Einführung wird zunächst ein umfassender Überblick über den Begriff Unternehmenszusammenschluss, dessen Bedeutung und intent im Kapitel II gegeben. Dabei stehen die Kooperation und deren Formen im Mittelpunkt der Betrachtung. Ein Typ der Kooperation ist die strategische Allianz, welche in Kapitel III dargestellt wird. In diesem Teil der Arbeit stehen zunächst die Bedeutung, die Kategorisierung und ausgewählte Erklärungsansätze dieser Kooperationsform im Vordergrund. Anschließend werden Hauptmotive von Technologiebranchen – Automobil- und Elektroindustrie sowie Biotechnologie – behandelt. Abschnitt IV befasst sich mit einer Besonderheit in strategischen Allianzen: das Coopetition-Phänomen. Dieses Kapitel setzt sich mit möglichen Erscheinungsformen auseinander. Das Wissen und der Wissenstransfer ist Thema im Kapitel V. Ausgehend von dem Begriff, der Bedeutung für das Unternehmen und der Formen von Wissen beschäftigt sich dieser Teil der vorliegenden Arbeit mit dem Wissenstransfer und dessen Formen in strategischen Allianzen. Nachfolgend werden die einzelnen Kapitel in dem VI. Teil der Arbeit auf Technologieunternehmen angewendet und Chancen und Risiken des Wissenstransfers zwischen konkurrierenden Unternehmen dargestellt. Schließlich werden die Ergebnisse, zukünftige traits und die Schlussfolgerung der Arbeit im Kapitel VII zusammengefasst.Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, dem Leser eine Vorstellung von dem Begriff strategische Allianz und deren Verwendung in Technologiebranchen zu geben. Insbesondere wird der Wissenstransfer innerhalb einer Allianz hervorgehoben. Dabei soll die Frage beantwortet werden, welche Faktoren für eine erfolgreiche strategische Allianz der jungen Technologieunternehmen verantwortlich sind, und was once bei dem Wissensaustausch mit einem Konkurrenten zu beachten ist, um möglichen Risiken auszuweichen.

Show description

Read or Download Coopetition strategischer Allianzen am Beispiel des Wissenstransfers junger Technologieunternehmen (German Edition) PDF

Best marketing & sales books

It's Okay To Be Scared - But Don't Give Up

Each one people faces demanding situations in lifestyles and in company, a few demanding situations extra severe—and fear-inducing—than others. the information that you’re no longer by myself could be a super convenience. furthermore, the tales of others who've endured and triumph over nice odds may also help surmount—or keep away from entirely—similar hindrances.

Die Bedeutung des Kundenwertes im Konzept des Customer Relationship Managements (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, be aware: 2,0, Universität Hamburg, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die stetig wachsende Ausdifferenzierung der Kundenwünsche hatte eine Vereinfachung der Zielsetzungen im advertising zur Folge.

Marketing im Perspektivenwechsel: Festschrift für Udo Koppelmann (German Edition)

Das Seminar für Beschaffung und Produktpolitik an der Universität zu Köln versucht als einzige Forschungsinstitution an deutschen Universitäten eine Verbindung zwischen den Marketingperspektiven der beiden Funktionsbereiche Beschaffung und Absatz herzustellen. Die einzelnen Beiträge in diesem Werk tragen demnach dazu bei, die Wichtigkeits- wie auch Ähnlichkeitsannahme zu stützen.

Consumer Cosmopolitanism in the Age of Globalization (Consumer Behavior Collection)

Cosmopolitans are people with a particular form of prolonged nationwide and foreign orientation, an international imaginative and prescient, and feel of belonging to the area. those everyone is refined and importantly engaged within the cultures open air of neighborhood geographical limitations. yet what will we learn about them as consumers—their origins, values, media utilization, and purchaser habit?

Extra info for Coopetition strategischer Allianzen am Beispiel des Wissenstransfers junger Technologieunternehmen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 41 votes