Download Das Freigabeverfahren gemäß § 246a Aktiengesetz: Eine by Florens Sauerbruch,LL.M. (Berkeley), Prof. Dr. Heribert PDF

By Florens Sauerbruch,LL.M. (Berkeley), Prof. Dr. Heribert Hirte

Florens Sauerbruch untersucht, welche Funktionen das Beschlussmängelrecht im Kontrollgefüge der Aktiengesellschaft erfüllt. Er analysiert die Anreizstrukturen, die missbräuchliche Klagen begünstigen und erläutert die Wirkungsweise des Freigabeverfahrens und gibt Auslegungsempfehlungen für die Tatbestandsmerkmale des Paragraphen und entwickelt Vorschläge zur weiteren Reform des Aktiengesetzes.

Show description

Download Die Rechtsfolgen der Unmöglichkeit bei Kaufverträgen (German by Mark Groh PDF

By Mark Groh

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Nürnberg früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Unmöglichkeit in Kaufverträgen. Zunächst soll der Begriff der Unmöglichkeit erklärt und auf die unterschiedlichen Arten der Unmöglichkeit eingegangen werden. Im Anschluss an diese Betrachtungen sollen die unterschiedlichen Rechtsfolgen beschrieben werden, die bei Eintritt der Unmöglichkeit entstehen können.

„Die Unmöglichkeit der Leistung (§275 I BGB) ist im strikten Sinne zu nehmen, es geht darum, ob der Schuldner die geschuldete Leistung erbringen kann oder nicht. Kein Raum ist für Erwägungen der Zumutbarkeit oder Billigkeit, weil diese Fragen gesondert geregelt sind (§ 275 II, III, § 313 BGB). Es geht additionally nicht darum, ob es dem Schuldner schwer fällt, zu leisten, ob er mit der Leistung seine wirtschaftliche Existenz aufs Spiel setzt und dergleichen sondern ob ihm die Erbringung der Leistung im physischen und rechtlichen Sinne möglich ist.“

Show description

Download Europäisches Arbeitsrecht: Mit zahlreichen Beispielsfällen by Peter Hantel PDF

By Peter Hantel

Das Lehrbuch behandelt die für das deutsche Arbeitsrecht bedeutsamen EU-rechtlichen Problembereiche wie den allgemeinen EU-Arbeitnehmerschutz, Diskriminierungsverbote in Gehalts- und sonstigen Angelegenheiten, Insolvenzsicherung, Betriebsübergang, Massenentlassung, Arbeitszeit- und Urlaubsfragen sowie prekäre Arbeitsverhältnisse. Ergänzend werden kollektivrechtliche und kollisionsrechtliche Fragestellungen dargestellt. Alle Problembereiche werden im Zusammenhang mit den für das deutsche Arbeitsrecht besonders relevanten EuGH-Entscheidungen erläutert. Dabei werden Sachverhalt und EuGH-Leitsätze komprimiert und intestine lesbar wiedergegeben. Studenten der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften aber auch Rechtsanwälten und Praktikern im HR Bereich wird damit ein Überblick über Grundfragen und Probleme des Europäischen Arbeitsrechts im Zusammenhang mit der Darstellung von insgesamt ninety für die betriebliche Praxis besonders wichtigen EuGH-Entscheidungen vermittelt.

Show description

Download Re-Leverage-Transaktionen im deutschen Recht (German by Tim A. Fongern PDF

By Tim A. Fongern

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, word: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht), Veranstaltung: Seminar im Gesellschaftsrecht, Sprache: Deutsch, summary: Wenn ein Unternehmen Fremdkapital aufnimmt und die so gewonnene Liquidität – ohne Umwege – an die Gesellschafter ausschüttet, spricht guy von einer Re-Leverage-Transaktion. Obwohl Re-Leverage-Transaktionen beinahe alltäglich und scheinbar einfach durchgeführt werden, so ist das Ganze doch mehr als die Summe seiner Teile. Re-Leverage-Transaktionen ermöglichen beachtliche Vorteile, sind jedoch auch mit ernsthaften Risiken behaftet.

Diese Seminararbeit unternimmt es, die rechtlichen Rahmenbedingungen für Re-Leverage-Transaktionen in Deutschland darzustellen. Dies kann jedoch nicht erfolgen, ohne vorher kurz auf den praktischen Hintergrund von Kapitalstrukturentscheidungen einzugehen. Im Anschluss an den einleitenden Exkurs wird der gesellschaftsrechtliche Gestaltungsrahmen für Re-Leverage-Transaktionen dargestellt, insbesondere des AG- und GmbH-Rechts. Da an solchen Transaktion in der Praxis nicht selten Gesellschafter in der Gestalt von Unternehmen beteiligt sind, werden auch relevante konzernrechtliche Aspekte angesprochen. Darüber hinaus werden aktuelle Reformüberlegungen und ihre möglichen Implikationen für Re-Leverage-Transaktionen in der Zukunft skizziert. Die Arbeit schließt mit einer Zusammenfassung.

Show description

Download Immobilien richtig weitergeben: vererben, verschenken, by Herbert Rainer,Walter Stingl PDF

By Herbert Rainer,Walter Stingl

Jeder künftige Schenker oder Erblasser sollte sich rechtzeitig überlegen, ob er sein Vermögen schon jetzt übertragen möchte oder wie er die Erbfolge bestimmt. used to be sind die Entscheidungskriterien, was once ist die ideale Lösung? Der Ratgeber enthält Wissenswertes und bietet Entscheidungshilfen zu diesen Themen:
- testomony, Erbvertrag und Vermächtnis
- gesetzliche Erbfolge und Pflichtteilsrecht
- Erbvertrag, gemeinsames Wohnungseigentum
- Schenkung
- Grunderwerbsteuer und Schenkungsmeldung
- steuerliche Begünstigungen im Familienverband
- unentgeltliche Übertragung und Einkommensteuer
- steuerliche Fragen bei Unternehmensnachfolge
unter Berücksichtigung
- des Steuerreformgesetzes 2015/16 und
- der Europäischen Erbrechtsverordnung

Show description

Download Rechtshandbuch Facility Management (German Edition) by Eike N. Najork PDF

By Eike N. Najork

Der Band liefert erstmals eine umfassende Zusammenstellung der rechtlichen Grundlagen des Facility Managements. Behandelt werden vertragliche und prozessuale Fragen sowie die Themen Betriebsübergang, öffentliche Vergabe von Facility administration Leistungen und Betreiberpflichten. Das Buch richtet sich an immobilienrechtlich ausgerichtete Kanzleien, Anbieter von Facility administration Leistungen, Investoren, Immobilienverwaltungen der öffentlichen Hand sowie Berater auf dem Gebiet Facility Management.

Show description

Download ZVG: Kommentar zum Gesetz über die Zwangsversteigerung und by Peter Depré,Deprè PDF

By Peter Depré,Deprè

Der neue Kommentar erläutert die komplexen Zusammenhänge zwischen dem Grundstückssachenrecht und dem Zwangsvollstreckungsrecht. Das Werk beschreibt die „gängige“ Praxis, hilfreiche Sonderfälle aus der Rechtsprechung runden die Darstellung ab. Die höchstrichterliche Rechtsprechung wird voll berücksichtigt, untergerichtliche Entscheidungen werden eingebunden, wenn sie einschlägig oder „originell“ sind. Die jeweiligen Bearbeiter stehen den kommentierten Themen fachlich nahe und bieten damit Gewähr, dass sachgerechte Lösungen angeboten werden.

Show description

Download Kirchensteuer kompakt: Strukturierte Darstellung mit by Petersen PDF

By Petersen

Strukturierte Darstellung der Kirchensteuer in Deutschland mit besonderem Bezug für den praktischen Gebrauch: Berechnungsbeispiele, aktuelle Rechtsprechung, Übersichten u.v.m. Soweit erforderlich erfolgt eine Differenzierung nach Spezifika in den Ländern sowie bei den steuererhebenden Religionsgemeinschaften.Die 2. Auflage berücksichtigt insbesondere das neue Erhebungsverfahren der Kirchensteuer als Zuschlag zur Kapitalertragsteuer ab 2015, die steuerliche Gleichstellung von Eheleuten und eingetragenen Lebenspartnerschaften, aktualisiert die Folgen der soziodemographischen Entwicklung auf die Leistungsfähigkeit kirchlicher Körperschaften und berücksichtigt die seit der 1. Auflage ergangene Rechtsprechung und veröffentlichte Literatur.

Show description

Download Die deliktische Haftung für fremdes Verhalten im by Annette Albrecht PDF

By Annette Albrecht

Unter welchen Voraussetzungen muss eine individual für das schädigende Verhalten einer anderen individual gegenüber dem Geschädigten einstehen? Es werden zwei Fallgruppen näher beleuchtet: Die Haftung von Betreuungspersonen für Kinder und Behinderte und die Haftung von Organisationen für ihre Mitglieder. Während in Frankreich seit dem Blieck-Urteil aus dem Jahr 1991 die Haftung durch die Cour de cassation als verschuldensunabhängige, objektive Einstandspflicht ausgestaltet ist, sieht das deutsche Recht eine Haftung für vermutetes Verschulden vor. Annette Albrecht arbeitet die Rechtsprechung in beiden Rechtsordnungen auf und vergleicht diese. Dabei beleuchtet sie auch Reformvorhaben in beiden Ländern und behandelt die bisherigen Bemühungen um ein einheitliches europäisches Haftungsrecht. Sie schließt mit einer dogmatischen und rechtspolitischen Bewertung der vorhandenen Lösungsansätze, die auch die Versicherbarkeit von Schäden berücksichtigt.

Show description

Download Handels- und Gesellschaftsrecht: Eine praxisorientierte by Andreas Wien PDF

By Andreas Wien

Das Handels-und Gesellschaftsrecht gehört zu den Pflichtlehrveranstaltungen in rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen. Zudem ist ein grundlegendes Verständnis dieser Rechtsgebiete auch für viele Berufstätige und Unternehmer unabdingbar.

Das Lehrbuch „Handels- und Gesellschaftsrecht“ bietet eine leicht verständliche und praxisnahe Einführung in die rechtlichen Grundlagen. Beispiele und Zusammenfassungen vermitteln dem Leser Zusammenhänge, die ihn befähigen, eigenständig rechtliche Probleme zu erkennen und diese angemessen anzugehen.

Show description